zurück zur Startseite



Unterricht

Lehrer

Preise

Kontakt/Anfrage

Hilfreiche Links

Alena Gschwandtner




Alena Gschwandtner begann mit 11 Jahren Geige zu spielen, in der 10. Klasse des musischen Gymnasiums wechselte sie zur Bratsche, die seitdem ihr künstlerisches Hauptinstrument ist. Nach dem Abitur absolvierte sie eine zweijährige Ausbildung zur Chor- und Ensembleleiterin an der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl, dabei erhielt sie Bratschenunterricht von Magdalene Kautter. Es folgte ein Studium der  Instrumentalpädagogik für Violine und Viola am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, welches sie 2017 erfolgreich abschloss. Ihre Hauptfachlehrer dort waren Prof. Hauko Wessel und Gabriele Heinecke. Seit 2014 unterrichtet Alena Gschwandtner privat mit großer Freude und Engagement Schüler aller Altersklassen. Sie hat an Meisterkursen mit Jürgen Kussmaul, Claudia Bussian und dem Verdi-Quartett (Viola: Karin Wolf) teilgenommen. Außerdem spielte sie bei verschiedenen Orchesterprojekten der BfsM Dinkelsbühl (Dirigent: Rüdiger Bohn), im Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen und  in der Orchesterakademie des Osnabrücker Sinfonieorchesters mit. Derzeit absolviert sie ein künstlerisches Aufbaustudium bei Julia Müller-Runte am Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz.